CORONA REGELN

Es besteht für die Fahrgäste generell Maskenpflicht!

Da in einem Taxi Fahrer/Fahrerin und Fahrgäste normalerweise den Mindestabstand von 1,5 Metern nicht einhalten können, müssen die Fahrgäste und das Fahrpersonal während der Fahrt Mund-Nasen-Masken tragen oder zumindest Mund und Nase mit Schals oder Tüchern bedecken. Die Sicht darf dadurch nicht eingeschränkt werden.

Das Bundesverkehrsministerium hat gegenüber der BG Verkehr klargestellt, dass das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes am Steuer eines Taxis, das Fahrgäste befördert, mit § 23 Absatz 4 StVO (Verhüllungsverbot) vereinbar ist.

Die Beförderung kann trotz Beförderungspflicht abgelehnt werden, wenn der Fahrgast dieser Aufforderung nicht nachkommt. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Erfahren Sie mehr über uns...